Zwei Dienstjubiläen werden gefeiert

Aktuelles

23.01.2019 12:15

Zusammen insgesamt 50 Jahre für die Stadt Oberriexingen tätig - 25-jähriges Dienstjubiläum von Frau Gisa Barner-Heiduck und Herrn Wolfgang Dettinger 

Am Donnerstag, den 17.01.2019 wurden Frau Gisa Barner-Heiduck und Herr Wolfgang Dettinger, die beide im Jahr 2018 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Oberriexingen feierten, von Bürgermeister Frank Wittendorfer geehrt. 

Frau Barner-Heiduck ist als pädagogische Fachkraft in der Beate-Kaltschmid-Kindertageseinrichtung tätig und Herr Dettinger als Hausmeister für die Sporthalle und Festhalle verantwortlich. 

Bürgermeister Wittendorfer bedankte sich für die Treue zum Oberriexinger Kindergarten, in dem Frau Barner-Heiduck schon lange zur Institution geworden sei. Gisa Barner-Heiduck hat in dieser langen Zeit rund 3.000 Kinder „mitbetreut“ und ist durch ihr freundliches und aufgeschlossenes Wesen bekannt und beliebt. 

Ebenso bedankte sich Bürgermeister Wittendorfer recht herzlich bei Herrn Wolfgang Dettinger, der zunächst einige Jahre beim städtischen Bauhof tätig war. Seit April 2004 ist er als zuverlässiger und gegenüber den Vereinen sehr partnerschaftlicher Hausmeister für den Betrieb in der Sporthalle und Festhalle zuständig. 

Als Zeichen der Anerkennung dieser Verdienste überreichte Bürgermeister Wittendorfer eine Urkunde sowie einen Geschenkkorb an Herrn Dettinger und einen Blumenstrauß an Frau Barner-Heiduck. Nochmals vielen herzlichen Dank für 25 Jahre im öffentlichen Dienst und bei der Stadt Oberriexingen!  

Zwei Dienstjubiläen werden gefeiert