Notbetreuung ab dem 21.04.2020 in Kita und Grundschule

Aktuelles

18.04.2020 13:38

Liebe Eltern,     

wie Sie den Tagesmeldungen entnehmen können, ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie  die Öffnung der Kindertageseinrichtungen inklusive der Kinderkrippe und der Grundschule  sowie der Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung derzeit bis auf weiteres nicht vorgesehen.

Die Stadt Oberriexingen hat nun ab Dienstag, 21.04.2020, eine Notbetreuung für Kinder im  Alter von 2 Jahren und 9 Monaten - 6 Jahren, welche bereits unsere Kindergärten oder die  Kinderkrippe in der Eichendorffstraße 19 / 21 und in der Großmoltenstraße 2 besuchen,  eingerichtet. Diese Regelung gilt für Kinder, die zum Stichtag 21.04.2020 mindestens 2  Jahre und 9 Monate alt oder älter sind.    

Aufgrund der gebotenen Distanzregeln können wir für Kleinst- und Kleinkinder unterhalb der oben genannten Altersgrenze der Kinderkrippe in der Eichendorffstraße 21 keine  Notbetreuung anbieten.   

Ebenso wird die Grundschule Oberriexingen eine Notbetreuungsgruppe ab Dienstag,  21.04.2020, anbieten

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Notbetreuung ab dem 21.04.2020 in Kita und Grundschule