Öffentliche Bekanntmachung: Jahresabschluss 2018

Aktuelles

11.11.2019 13:57

Jahresrechnung 2018 

I. Der Gemeinderat der Stadt Oberriexingen hat in der Sitzung am 05.11.2019 die Jahresrechnung 2018 durch Beschluss festgestellt. Gemäß § 95 ff der Gemeindeordnung Baden-Württemberg wird das Ergebnis wie folgt bekannt gemacht: 

A.    Das Ergebnis der Jahresrechnung 2018 der Stadt Oberriexingen wird gemäß § 95 GemO wie folgt festgestellt:     

Feststellung und Aufgliederung des Ergebnisses der Haushaltsrechnung für das Haushaltsjahr 2018  - in EUR -

 

 

Verwaltungs-haushalt (VWH)

Vermögens-haushalt (VMH)

Gesamthaushalt

1. Soll-Einnahmen

7.616.750,22

1.181.826,28

8.798.576,50

2. + neue Haushaltseinnahmereste

0,00

0,00

0,00

3. ./. Haushaltseinnahmereste vom Vorjahr*

0,00

136.000,00

136.000,00

4. Bereinigte Soll-Einnahmen

7.616.750,22

1.317.826,28

8.934.576,50

 

 

 

 

 

5. Soll-Ausgaben

7.616.750,22

959.426,28

8.576.176,50

6. + neue Haushaltsausgabereste

0,00

0,00

0,00

7. ./. Haushaltsausgabereste vom Vorjahr*

0,00

358.400,00

358.400,00

8. Bereinigte Soll-Ausgaben

7.616.750,22

1.317.826,28

8.934.576,50

 

 

 

 

9. Fehlbetrag (VMH Nr. 8 ./. Nr. 4)

----

0,00

0,00

 

 

 

 

Nachrichtlich:

 

 

 

10. Soll-Ausgaben VWH – enthaltene        Zuführung an VMH

313.295,02

 

 

11. Soll-Ausgaben VMH – enthaltene        Zuführung an VWH

 

0,00

 

12. Mindestzuführung nach § 22 I S.2        GemHVO

 

125.000,00

 

13. Soll-Ausgaben VMH - enthaltene        Zuführung zur Allgemeinen Rücklage        (Überschuss nach § 41 III S. 2 GemHVO)

 

0,00

 

14. Soll-Einnahme VMH - enthaltene        Entnahme aus allgemeiner Rücklage

 

416.822,15

 

15. Soll-Einnahme VWH - enthaltene        Zuführung vom VMH zum allgemeinen        Ausgleich

0,00

 

 

16. Fehlbetrag nach § 84 II GemO vgl. § 23        Abs. 1 S. 2 GemHVO

 

0,00

 

B. Haushaltsreste 2018

Aufgrund der Umstellung der Stadt Oberriexingen auf das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) zum 01.01.2019 können im letzten kameralen Haushalts-jahr vor der Umstellung keine ergebniswirksamen Haushaltseinnahme- bzw. Haushalts-ausgabereste gebildet werden.         

C. Über- und außerplanmäßige Ausgaben 2018 

Die im Haushaltsjahr 2018 getätigten über- und außerplanmäßigen Ausgaben werden als unabweisbar nach § 84 Abs. 1 GemO anerkannt. Auf eine Einzelübersicht mit Angabe der Belege wird verzichtet.         

D. Vermögensrechnung - in EUR - 

Die Geldvermögensrechnung ist im Rechenschaftsbericht 2018 dargestellt und wird entsprechend festgestellt.   

E.    Schulden - in EUR -

 

Stand

 

Zugänge

 

Abgänge

 

Stand

01.01.2018

 

2018

 

2018

 

31.12.2018

 

 

 

 

 

 

 

687.500,00

 

0,00

 

687.500,00

 

0,00

F.    Allgemeine Rücklage - in EUR -

 

Stand

 

Zugänge

 

Abgänge

 

Stand

01.01.2018

 

2018

 

2018

 

31.12.2018

 

 

 

 

 

 

 

3.385.603,62

 

0,00

 

416.822,15

 

2.968.781,47

II. Hinweis auf die öffentliche Auslegung 

Die Jahresrechnung 2018 mit Rechenschaftsbericht für das Haushaltsjahr 2018 ist in der Zeit vom 14.11.2019 bis 03.12.2019 - jeweils einschließlich - zur Einsichtnahme während der üblichen Dienststunden im Rathaus, Zimmer Nr. 3, öffentlich ausgelegt. 

Oberriexingen, den 14.11.2019   

Frank Wittendorfer Bürgermeister