Friseurbetriebe seit Wochen im Corona-Modus

Aktuelles

06.07.2020 15:37

In den letzten Tagen schaute BM Wittendorfer beim örtlichen Friseur „Salon Kosta“ vorbei, um auch hier ein Päckchen Mund-Nasen-Schutz „für den Notfall“ als kleine Unterstützungsgeste vorbeizubringen. Einen frischen Haarschnitt gab es Tage zuvor. Unsere beiden inhabergeführten Friseurbetriebe im Ort (Salon Kosta und Friseursalon Tanja Hohn, für den BM Wittendorfer bereits im Mai einige M-N-S-Masken für den Betriebsanlauf beisteuerte und zum ersten Haarschnitt nach dem Lockdown vorbeischaute) waren zu Beginn der Corona-Pandemie in vollem Umfang vom Lockdown betroffen, seit Anfang Mai durfte der Betrieb unter strengen und herausfordernden Hygieneschutzauflagen wieder aufgenommen werden. Auch hier war dann eine große (Haar-)Welle in den Griff zu bekommen...

Weiterhin gutes Durchhalten „hinter der Maske“, wünschen wir den beiden örtlichen Friseurbetrieben!

Friseurbetriebe seit Wochen im Corona-Modus