Möbel für die Asyl- und Obdachlosenunterkunft in Oberriexingen gesucht

Aktuelles

06.08.2018 15:09

Für die Asyl- und Obdachlosenunterbringung sucht die Stadt Oberriexingen noch verschiedene Möbelstücke für die Einrichtung der Zimmer.

Bedarf besteht besonders an
… Kleiderschränken,
… Kommoden,
… einem Sofa,
… einem Esstisch,
sowie an Betten und passenden Lattenrosten.  

Wenn Sie eines dieser  Möbelstücke besitzen, das zu schade für den Sperrmüll ist, Sie es jedoch nicht mehr gebrauchen können, würden wir uns über eine Spende von Ihnen freuen. Melden können Sie sich entweder telefonisch bei Frau Mannhardt, Tel. 07042/909-31, oder per Mail unter der Adresse mannhardt@oberriexingen.de. Sie erreichen uns zu den üblichen Öffnungszeiten. 
Gerne dürfen Sie sich auch bei Herrn Regener vom Arbeitskreis Asyl unter der Tel. 0151/70073555 melden. 

Vielen herzlichen Dank!

Möbel für die Asyl- und Obdachlosenunterkunft in Oberriexingen gesucht